Seite 1 von 2
Artikel 1 - 45 von 51

Garten - Strandkörbe

 Strandkörbe -  ein...

Strandkörbe
-  ein Stück Urlaub für Zuhause


Sie sehnen sich nach Urlaub und wünschen sich immer wieder an den Strand? Holen Sie sich das Urlaubsfeeling einfach direkt zu Ihnen nach Hause. Egal ob Garten oder Terrasse, lehnen Sie sich zurück, legen Sie die Beine hoch und genießen die Ruhe. Mit unseren Strandkörben von moebro.de können Sie auch von Zuhause aus, das Rauschen der Ost- und Nordsee hören.
Falls Sie auch gerne beim Arbeiten mal abschalten möchten, bieten Ihnen die seitlich angebrachten Klapptische einen guten Platz für Laptop und diverse Arbeitsutensilien.



Ein Highlight mit Besonderheiten.

Das gewisse Etwas für Ihren Garten und Terrasse haben Sie mit einem Strandkorb definitiv gefunden. Nicht nur am Ostseestrand macht er eine gute Figur, auch für Ihr Freiluftwohnzimmer kommt er als Liegenersatz perfekt zur Geltung. Die Formgebung des Korbes ist ein echter Hingucker, nicht allein durch die große Auswahl an Korbformen, sondern auch die Vielfalt an Polsterbezugsstoffen. Das Angebot, von unterschiedlichen Variationen, garantiert, dass für jeden das perfekte Gartenhighlight dabei ist. Ob kariert oder gestreifte Sitzfläche mit Uni-Kissenbezügen oder gemusterte Kissen mit unifarbenen Sitzpolstern, wie es beim Strandkorb Maritim - Muster mit Fisch Design der Fall ist. Hinzukommt, dass sich die Strandmöbel auch von der Größenordnung und Sitzfläche unterscheiden. Sie können sich für den Strandkorb Föhr XXL taupe entscheiden, wenn Sie eine dementsprechend große Stellfläche besitzen. Mit dem Strandkorb Rügen 120 Ozeanblau holen Sie sich einen platzsparenden 2-Sitzer Strandkorb auf die Terrasse. Sie haben keinen festen Außenbereich und verbringen Ihre Sommerzeit auf den Balkon? Hierfür bieten wir Ihnen als den Einsitzer-Strandkorb Rostock rot kariert, sodass auch in der Stadt ein bisschen mehr Urlaubsgefühl aufkommt.

In unserem Online-Shop veranschaulichen wir Ihnen das berühmte klassische Ost- und Nordsee Design an, sowie modernere Ausführungen und sogar Strandkörbe mit Bullaugen. Welchen Designklassiker Sie vor sich haben, sehen Sie anhand der Lehnenform. Als Ostsee-Modell bezeichnet man einen Korb, dessen Armlehnen geschwungen und abgerundet sind, was bei dem Strandkorb Rügen 175 schoko gut sichtbar ist. Beim Strandkorb in Nordseeform hingegen, ist die seitliche Lehne gerade gehalten. Durch die Anbringung eines Bullauges, am Strandkorb Usedom XL blau kariert, hat man auch zu Seite einen guten Ausblick. Bei stärkerer Sonneneinstrahlung, kann die schwenkbare Markise so verstellt werden, dass sie die Sonne vom Gesicht fern hält. Unser Strandkorb Ostsee blau gestreift, zieht nicht nur alle Blicke Ihrer Gäste auf sich, sondern liefert zusätzlichen Stauraum unter dem Sitz, für beispielsweise Zierkissen oder die Schutzplane. Noch mehr Komfort bieten die Strandkorb 2-Sitzer Vollieger, die an der Stütze am Kopfteil, wie beim Strandkorb Föhr dunkelblau modern, erkennbar sind. Alle anderen Korbmodelle lassen sich nur mit der Feder nach den vorgegebenen Löchern verstellen.


Die richtige Pflege macht´s!

Da das PE Geflecht der Strandkörbe besonders pflegeleicht ist, wird es nur mit Wasser und Seife sanft gereinigt. Zudem ist das Material beständig vor Witterungen, Sonneneinstrahlung und recyclebar. Bei hartnäckigeren Flecken können Sie auch zu speziellen Kunstoffreinigern greifen, aber jedoch keine Mittel, die tensidehaltig sind benutzen.
Weiteren Schutz vor Wettereinflüssen, liefert die Holzschutzlasur, mit welcher alle Holzteile imprägniert wurden. Bei Verschleiß kann der Schutz durch entsprechende Lasur, wieder voll und ganz hergestellt werden. Teakholz benötigt durch seinen hohen Gehalt an eigenen natürlichen Ölen, weniger Pflege. Mit der Zeit kann es jedoch eine gräuliche Farbe annehmen, was bei Bedarf durch ein spezielles Teak-Öl verhindert wird. Des Weiteren wird neben Teak auch Pinie oder Akazienholz aus überwachtem Anbau, verarbeitet.
Um Schimmel und Stockflecken zu vermeiden, schützen Sie den Korb mit der entsprechenden Schutzhaube Classic für Strandkörbe oder entfernen Sie die Polster aus dem Inneren. Zudem sollte der Korb, ob aufgebaut oder eingepackt, regelmäßig belüftet werden, um so eine Ansammlung von Feuchtigkeit zu vermeiden. Bei der Lagerung sollten Sie darauf achten, dass das Möbelstück durch das Unterlegen von Steinen oder Holzblöcken, nicht direkt auf dem Boden steht, damit keine Nässe von unten eindringt.
Selbst die Pflege der Polster ist zu beachten! Die Sitzpolster und Kissen sind zwar überwiegend imprägniert, jedoch lässt die Imprägnierung mit der Zeit und durch Reinigungen, nach. Abhilfe schafft eine neue Schicht durch das Auftragen eines Imprägniersprays.


Das passende Zubehör zu jedem Strandkorb.

Natürlich bieten wir Ihnen das passende Zubehör und Pflegeutensilien für Strandkörbe an. Die meisten Modelle sind für eine Montage von Rollen bereits vorgerüstet. Dies können Sie den Produktbeschreibungen eines jeden Artikels entnehmen. Um ein leichteres und achtsames Verrücken des Korbs zu garantieren eignet sich die Anbringung von PE-Gleitern oder Doppellenkrollen. Sie helfen nicht nur bei Ausrichtung des Standplatzes, sondern schonen sowohl Ihren Bodenbelag, als auch die Unterseite des Möbelstückes.
Für die perfekte Dosis an Gemütlichkeit, sorgt der Champagnerkühler für Strandkörbe, mit beigelegter Befestigungsmöglichkeit, zum kaltstellen Ihrer Getränke. Der dazugehörige Becherhalter für Strandkörbe bietet optimale Aufbewahrung der Gläser und Becher, ohne einen Tisch zu benötigen.
Falls nicht beim Korb mit inbegriffen, können Sie auch zusätzliche Cocktailtische oder den Zusatzklapptisch, dazu bestellen und an den Seiten anbringen. Da die Strandkörbe durch das verwendete Naturmaterial nicht wasserdicht sind, eignet sich die Schutzhaube Classic für Strandkörbe bei den regnerischeren Tagen im Jahr. Diese eignet sich zudem gut, wenn man nicht jeden Abend die ganze Bepolsterung und die Kissen ins Haus räumen möchte.