Seite 1 von 2
Artikel 1 - 45 von 46

Esszimmer - Stühle - Bistro-/ Bugholzstühle

 Bugholz- und Bistrostühle...

Bugholz- und Bistrostühle
-  für private oder gewerbliche Anwendung


Sie planen in das Gastronomiegewerbe einzusteigen und Ihr eigenes Bistro oder Restaurant zu eröffnen? Oder sind Sie gerade dabei Ihr Haus neu zu gestalten und wollten schon immer eine hauseigene Bar? Unsere stilvollen Bugholz- und Bistrostühle ersetzten den langweiligen, klassischen Esszimmerstuhl ohne Mühe.
Bugholzstühle, auch bekannt unter der Bezeichnung ?Wiener Sessel?, kamen das erste Mal in den Wiener Kaffeehäusern zum Vorschein und eroberten von dort die ganze Welt. Bei moebro.de erwarten Sie Bistro- und Bugholzstühle in den unterschiedlichsten Design-Ausführungen und verschiedensten Farben zu attraktiven Preisen in Gastronomie-Qualität. Nehmen Sie sich die Zeit, in unserem riesigen Sortiment zu stöbern und finden Sie Ihren Stuhl-Favoriten.

 

Die Geschichte der Thonet Bugholzstühle

Der deutsche Tischler Michael Thonet war maßgeblich an der Entwicklung der Bugholzstühle beteiligt. Er sorgte 1830 für eine regelrechte Revolution im Stuhlbau, da er in im selben Jahr eine Technik entwickelte, mit deren Hilfe er gedämpftes Holz in Form biegen konnte. Ursprünglich wurde hierfür Buchenholz verwendet. Dieses wurde, bis zum Erreichen der maximalen Aufnahmekapazität, Wasserdampf ausgesetzt und anschließend mithilfe einer Stahlform gebogen. Nachdem das Holz erkaltete, behielt es seine neue Form. Während des Vorgangs verlor das Holz weder an Festigkeit noch an Elastizität. Die ersten abgerundeten und geschwungenen Thonet-Stühle gelten auch heute noch als die ersten industriell angefertigten Möbelstücke.

Bugholzstühle und Barhocker von moebro.de ? unser Sortiment

Sie wollen der Massenproduktion entfliehen und setzen auf Qualität und Einzigartigkeit. Von unseren handwerklich hergestellten Stücken hat jedes seinen ganz eigenen nostalgischen Charme, da jedes durch die Verarbeitung des Rohstoffes, Fertigung und letzten Schliff zu einem Unikat wird. Das elegante gebogene Design, entsteht durch die besondere Herstellungstechnik und liefert eine wohlgeformte Sitzfläche und Lehne, mit bequemen Sitzkomfort. Der klassische Kaffeehausstuhl wurde ursprünglich ohne Armlehnen gefertigt. Heutzutage gibt es Bugholzstühle mit Armlehne und ohne in verschiedenen Varianten.

Nach dieser klassischen Ausführung wurde unser Bugholzstuhl Wien 788/22W und der Bugholzstuhl Wien mit Armlehne A56/22-W, gefertigt.
Die stilvollen Holzstühle unterscheiden sich am meisten von ihren verschieden gestalteten Rückenlehnen. Zum einen gibt es sie in geraden Formen mit cleanem Design, wie der Bugholzstuhl Wien Marlot Holzsitz, der je nach Farbwahl zu jedem Einrichtungsstil passt. Doch auch bei den eher eckigen Versionen gibt es Stühle mit gedrechselten Details in der Stäbchenlehne oder an den Beinen. Der Bugholzstuhl Wien Bonanza 159-W Holzsitz, vereint sogar beide dieser Varianten.
Bei unserem Bugholzstuhl Wien 6018/27-W ist die Lehne in Herzform gebogen worden, was ihm zusätzlich das gewisse Etwas verleiht.

Neben den Stühlen mit Holzsitz sind viele Varianten auch mit Sitzpolsterung erhältlich. Die Holzlacke und Beiztöne unserer Stühle, können Sie nach Belieben und/oder passend zu Ihrer Einrichtung wählen. Entdecken Sie auch unser Bugholzstuhl-Sortiment in angesagten, farbenfrohen RAL-Farben.

Elegante Bistrostühle für jeden Lebensbereich

Im Gastronomiebereich erweisen sich Bistrostühle und Bugholz-Barhocker als robuste Sitzgelegenheiten. Stühle in traditionellen dunkelbraun, bzw. Nussbaumdunkel sind für Bars und Kneipen besonders beliebt und am beständigsten. Wenn Sie dennoch bequeme Sitzpolsterungen bevorzugen, sollte die Wahl auf Leder- oder Kunstlederbezüge fallen. Leder und Kunstleder sind langlebig und sehr pflegeleicht, was für ein Restaurant den Vorteil der einfachen Säuberung bietet. Für die Bar Zuhause oder wenn Sie auch im Esszimmer auf Bugholzmöbel setzten, eignen sich auch Polsterbezüge aus Webstoff oder Microfaser. Auch Ihr Eingangsbereich kann mit einer schönen Bugholzbank mit Armlehne Wien gepolstert, aufgewertet werden.