Regale dekorieren & organisieren: So gehts! - News
Sicher einkaufen Zahlung auf Rechnung & Finanzierung Versandkostenfrei in Deutschland

Regale dekorieren & organisieren: So gehts!

18.03.2020 07:48

Regale eignen sich wunderbar zum Aufbewahren persönlicher Gegenstände, aber auch zum Dekorieren. Ob in der Küche, im Esszimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer oder Kinderzimmer - Regale sind in vielen Wohnräumen beliebt und werden zur Aufbewahrung verschiedenster Dinge genutzt.
Schenken Sie Ihren Dekoschätzen und persönlichen Erinnerungsstücken einen würdigen Platz. Hier erfahren Sie wie Sie zuhause Küchenregale, Bücherregale und Wandregale hübsch, harmonisch und dekorativ organisieren können.

1| Offenes Regal im Landhausstil ab 172,- €

Welche Regalarten gibt es und wie werden sie am besten dekoriert?

Wandregale/ Hängeregale: Wie der Name schon sagt werden diese Regale, hängend an der Wand angebracht. Meist bestehen diese Regale nur aus einem einzelnen, schmalen Brett. Hier ist also nur Platz für kleine Dekogegenstände, kleine Pflänzchen oder Bilder.

Hochregale/ Hochschränke: Diese Möbel sind eine Mischung aus Regal und Schrank. Sie sind höher als breit und verfügen über Regalböden, sowohl als auch über einen Einbauschrank, manchmal haben sie auch eine Schublade. Hochschränke sind perfekt fürs Badezimmer, sie bieten Platz für hübsch zusammengerollte Handtücher, dekorative Parfümflaschen oder Duftkerzen.

Küchenregale: Vom Kochzubehör, über Geschirr, bis hin zu Vorräten - all das und vieles mehr findet hier Ordnung. Immer mehr möchten wir uns von Plastikverpackungen verabschieden, daher kommt der beliebte Trend: Zucker, Mehl, Gewürze und viele andere Lebensmittel werden in Retro-Einmachgläsern aufbewahrt. Organisation und Dekoration in einem - am besten gleich ausprobieren!

Bücherregale: Der Klassiker unter den Regalen - das gute alte Bücherregal aus Holz. Es ist vor allem für einen Zweck gedacht, um Bücher aufzubewahren. Diese Regale bieten außerdem viel Platz für persönliche Dinge, Wohnaccessoires oder Bürounterlagen.

Regalwände: Mehr Platz für Bücher und Co. gibt es nicht! Mit einem Regal, das so breit und so hoch wie eine Wand ist, hat man den meisten Stauraum zur Verfügung. Ob als durchgehende Schrankwand oder aus unterschiedlichen Regalen zusammengestellt, hier können Sie sich beim Einrichten und Dekorieren richtig austoben.

2| Wandregal mit Haken ab 54,- €  3| Schmales Landhaus Wandregal ab 45,- €

Ideen ein Regal stilvoll zu dekorieren

Diese Dekorationen und Objekte helfen Ihnen bei der Gestaltung Ihres Regals:
⦁ Blumen, Pflanzen, Kakteen, Sukkulenten
⦁ Bilder und persönliche Fotos
⦁ Uhren und Wecker
⦁ Boxen, Holzkisten und Körbe
⦁ Vasen
⦁ Dekofiguren und Skulpturen
⦁ Bücher

4| Schmales Weinregal ab 570,- €  5| Schlichtes Regal mit Schubladen ab 409,- €

Wohnaccessoires im Regal - wie man sie richtig platziert

Mit ein paar einfachen Regeln lässt sich ein Regal stilsicher gestalten. Hier sind unsere Top-Tipps für eine ansprechende Regal-Gestaltung:
Farbpalette & Stilrichtung: Konzentrieren Sie sich auf max. 3 - 4 Farben, sonst wird es eventuell zu bunt und unruhig.

Gruppen in ungeraden Zahlen bilden: Stellen Sie beispielsweise 3er oder 5er Gruppen aus unterschiedlich hohen Büchern, Vasen oder Skulpturen zusammen.

Größen beachten: Große Objekte in den Hintergrund, kleine nach vorne. Lieber auf einzelne große Deko-Objekte, wie Vasen oder Laternen, setzen. Das sorgt für eine ausgeglichene, ruhige Optik.

Quer denken: Wer sagt, Bücher muss man immer hochkant aufstellen? Legen Sie einfach mal hier und da im Regal verteilt einen kleinen Stapel, aus zwei bis maximal drei Büchern. So ein Stapel ist ein optimales Podest für verschiedene Dekobjekte und um diese noch besser in Szene zu setzten. "Liegende Bücher" können zudem Buchstützen problemlos ersetzen.

Natürlichkeit: Natürliche Elemente Grünpflanzen & Blumen wirken ungezwungen und passen immer und zu jedem Einrichtungsstil. Hier kann man nichts falsch machen!

Persönliche Note: Familienfotos, Erinnerungstücke oder Urlaubsmitbringsel bringen Persönlichkeit in Ihre Dekoration. Ihnen kann man auch gerne ein eigenes Regal zur Verfügung stellen.

6| Schlichtes Regal ab 267,- €  7| Holzfigur Huhn 6 €  8| Weiße Porzellan Katzen 18 €  9| Regalschrank ab 500,- €

3 Tipps für mehr Ordnung in Regalen & offenen Schränken

Offene Schränke und Regale können manchmal schnell unordentlich aussehen. Wie Sie dem entgegenwirken können erfahren Sie hier mit unseren hilfreichen Tipps.

1. Weniger ist mehr
Bücher über Bücher. Die häufigste Ursache von unordentlichen Regalen ist, dass diese viel zu voll eingeräumt wurden.
Methode Nummer 1: Entrümpeln, aussortieren und sich von ungeliebten und kaputten Büchern und anderen Gegenständen trennen.
Methode Nummer 2: Wenn Sie sich von Ihrem Hab und Gut nicht verabschieden können, dann bleibt Ihnen nur eine Lösung - Sie müssen für mehr Stauraum-Möglichkeiten sorgen. Ein weiteres Regal oder ein zusätzlicher Schrank können Abhilfe schaffen.

2. Bücher nach System einräumen
Haben Sie Ihre Bücher auch einfach nur wahllos ins Regal gestellt? Wir sagen Ihnen weshalb es sinnvoller wäre diese in Zukunft nach System einzusortieren und welche Möglichkeiten sich hier anbieten.
Eine logische Anordnung wäre, Bücher nach Titel alphabetisch einzuordnen, so geht die Suche nach einem bestimmten Buch besonders schnell.
Weitere Möglichkeiten sind, die Bücher nach Autor, oder Genre zu sortieren. Nehmen Sie beispielsweise jeweils ein Regalfach für Krimis, Liebesromane, Biografien und Fachbücher.
Haben Sie auch schon mal daran gedacht Ihre Büchersammlung nach Optik zu einzuräumen? Das heißt entweder nach Buchgröße (Höhe, Dicke) oder nach Farbe sortieren.
Rot zu rot, blau zu blau, weiß zu weiß - Bücher nach der Farbe Ihres Einbands und Buchrückens zu sortieren ist eine sehr schöne Methode Ordnung in Ihr Regal zu bringen. Eine Farbsortierung schafft eine ruhige Optik und kann gezielt optisch zum Einrichtungsambiente beitragen.
Was Sie auch nicht außer Acht lassen sollten, sind die Außenkanten der Buchseiten, gerade bei sehr alten Büchern. Manche sind beispielsweise vergoldet, so wäre es doch viel zu schade diese zu verstecken.

3. Sauberkeit muss sein
Offene Regale können sich mit der Zeit in richtige Staubfänger verwandeln. Früher oder später kommt man hier leider nicht drum herum den Putzlappen zu schwingen. Hierbei am besten alles aus dem Regal räumen und durch die leeren Fächer wischen.
Vorsicht bei Holzregalen! Achten Sie darauf nur mit einem trockenen Tuch, oder leicht feuchten Lappen über die Oberflächen zu wischen. Bleibt die Nässe zu lange auf den Holzflächen können unschöne und schlimmstenfalls sogar dauerhafte Flecken bleiben.
Bevor Bücher und Dekorationen wieder zurück ins Regal gestellt werden, müssen diese selbstverständlich auch wieder aufpoliert werden. Da bietet sich auch gleich die Gelegenheit ungeliebte Staubfänger auszusortieren.

10| Bücherregal mit Leiter ab 719,-€

Entdecken Sie auch:

>> Dekoartikel Ostern & Frühling

>> Die perfekte Wohnwand für Ihr Zuhause finden

>> Wohnzimmer Schränke & Regale

Bilder: moebro, pexels.com