So finden Sie den perfekten Esstisch

27.03.2019 08:00
Sie sind auf der Suche nach einem neuen Esstisch, wissen aber nicht für welches Tisch-Modell Sie sich entscheiden sollen? Hier erfahren Sie wie Sie den richtigen Esstisch für Ihr Esszimmer finden und was Sie beim Kauf des Tisches berücksichtigen sollten.

Mit diesen Tipps finden Sie das perfekte Modell für Ihr Zuhause:

1) Wie viele Personen sollen an dem Esstisch sitzen?
2) Die richtige Esstisch-Größe und -Form finden
3) Esszimmertische - Design & Stilrichtungen
4) Welche Stühle bzw. Bänke passen zu meinem Esstisch?
5) So setzen Sie Ihren Esstisch gekonnt in Szene

Wie viele Personen sollen an dem Esstisch sitzen?

Zuerst einmal sollten Sie überlegen, wie viele Personen an Ihrem neuen Esstisch bequem Platz haben sollen. Erwarten Sie häufig Gäste, sind Sie eine Großfamilie oder haben Sie einen kleinen Haushalt? Üblicherweise plant man vier bis sechs Sitzplätze an einen Esstisch, ob für gelegentliche Besucher oder für den zukünftigen Nachwuchs. Besonders praktisch sind erweiterbare Esstische, zum Ausziehen oder mit Ansteckplatten. Das ist vor allem sehr hilfreich, wenn z.B. an Weihnachten, Geburtstagen und Festen, mehr Sitzplätze als üblich benötigt werden. Entdecken Sie dazu unsere Ausziehtische PS524, PS156 und PS224

 

Die richtige Esstisch-Größe und -Form finden

Esszimmertische sind in den verschiedensten Größen und Formen erhältlich, quadratisch, rechteckig, rund oder oval. Die beliebteste Variante ist immer noch der rechteckige Esstisch. Da Räume meist ebenfalls rechteckig ausgelegt sind, wird bei dieser Form der vorhandene Stellplatz am sinnvollsten ausgenutzt. In einem kleinen Haushalt bzw. für kleine Räume eignet sich ein quadratischer Tisch ziemlich gut, wie beispielsweise unsere Esstische PS454, PS659, PS660. Runde Tische haben den Vorteil, dass alle Personen am Tisch Blickkontakt haben und sich bestens unterhalten können. Ovale Esstische bieten zwar weniger Stellfläche als rechteckige Tische, dafür können an der abgerundeten Stirnseite zwei Personen bequem essen, was sich an einem Eckigen oft eher schwierig erweist.  

 

Die richtige Größe hängt zum einen davon ab, wie viele Personen an dem Tisch sitzen sollen und wie viel Stellplatz im Raum zur Verfügung steht. Am besten plant man lieber großzügig, mit etwas Spielraum, sodass um den Esstisch herum genug Platz zum Stühlerücken vorhanden ist – 80 bis 90 cm Abstand zu den Wänden und anderen Möbeln wären ausreichend.

Idealerweise rechnet man pro Person mit 50 bis 60 cm Breite und 40 cm Tiefe für das Gedeck. In der Tischmitte sollte noch genügend Platz für Gläser, Töpfe, Schüsseln und Tischdeko frei sein. Der perfekte Esstisch für vier Personen entspricht somit mindestens einer Größe von 120 x 80 cm.

In unseren Produktbeschreibungen der Esszimmertische finden Sie ausreichende Informationen zur möglichen Sitzplatzanzahl.

Empfohlene Tischmaße 

Anzahl der PersonenMaße rechteckige Tische Durchmesser runde Tische
4ab 120 x 80 cm80 cm
6ab 160 cm120 cm
8ab 180 cm160 cm
10ab 200 cm200 cm

Esszimmertische - Design & Stilrichtungen

Welches Design Sie sich bei Ihrem Esstisch wünschen, hängt vollkommen von Ihrem Geschmack und persönlichen Einrichtungsstil ab. Bei moebro.de können Sie Esstische aus Massivholz, in unterschiedlichen Stilrichtungen online kaufen. Ob schlicht modern, rustikal, romantisch verspielt, im Vintage Look oder Industrial Design. Esstische mit gedrechselten Beinen und romantischen Verzierungen passen nicht nur in den Landhausstil, sondern begeistern auch im Shabby Chic Look. Unsere Vintage Stil Kollektion „Chateau“ bringt romantischen Barockstil in Ihr Esszimmer.

Auch die Farbe beeinflusst die Stilrichtung und Wirkung eines Möbelstücks. So wirken weiße Esstische immer modern und zeitlos zugleich. Sie passen in den skandinavischen Landhausstil genauso gut, wie in den französischen Nostalgie Look. Möbel im Industrial Design liegen derzeit immer noch sehr im Trend, wie zum Beispiel unser „Esstisch mit Baumkante und Eisengestell“. Ein braun gewachster, oder gebürsteter Klosteresstisch im Bauernhausstil macht sich besonders gut in einem geräumigen Esszimmer. Bei einem Esstisch mit Untergestell oder einem Mittelfußtisch ist zu beachten, dass möglicherweise die Beinfreiheit bei dem ein oder anderen Sitzplatz eingeschränkt sein kann.

So mancher Esstisch bringt eine oder mehrere Schubladen mit sich. Darin können Sie Besteck, Servietten und Streichhölzer immer griffbereit aufbewahren. 

Welche Stühle bzw. Bänke passen zu meinem Esstisch?

Zu einem Esstisch gehören natürlich auch die passenden Sitzgelegenheiten, wie Stühle oder Bänke. Diese sollten nicht nur bequem sein, sondern auch zur Tischgröße passen. Die durchschnittliche Sitzhöhe von Stühlen, beträgt etwa 46 cm, die geläufigste Tischhöhe liegt zwischen 74 bis 78 cm (Oberkante). Welche Höhen zusammenpassen, ist aber auch abhängig von der jeweiligen Körpergröße. Die Komfortzone ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Meistens rechnet man mit einem Abstand von 30 cm zwischen Tischoberkante und der Sitzhöhe.

Bei Esszimmerstühlen mit Armlehnen, sollten Sie unbedingt die Höhe der Armlehnen und der Tischunterkante beachten, sonst könnten die Stühle nicht unter den Esstisch passen. 

Welche Sitzbanklänge passt zu meinem Esstisch? Grundsätzlich wirkt es optisch schöner, wenn die Banklänge gleichlang oder etwas kürzer gewählt wird als der Esstisch. Eine kürzere Bank kann bei Bedarf auch unter den Tisch geschoben werden. Eine wichtige Rolle spielt hierbei das Tischgestell bzw. der Abstand zwischen den Tischbeinen, und verfügt die Sitzbank über Armlehnen oder nicht. Damit die Sitzbank sicher unter den Tisch passt, genügt es meistens die Bank 10 bis 20 cm kürzer als den Tisch zu wählen. 

So setzen Sie Ihren Esstisch gekonnt in Szene

In vielen Wohnungen und Häusern befinden sich heutzutage Wohnzimmer, Esszimmer, ja sogar manchmal auch die Küche in ein und demselben Raum. Mit kleinen Tricks lassen sich die Räume optisch trennen. Ein großer Teppich unter dem Esstisch, zaubert im Handumdrehen einen gemütlichen Essbereich. Dieser sollte groß genug gewählt werden, dass auch die Stühle darauf noch Platz finden. Außerdem verhaken sich Krümel und Co in den feinen Teppichhaaren und verteilen sich nicht im ganzen Haus, sondern können einfach mit dem Staubsauger beseitigt werden.

Eine gute Beleuchtung über dem Esstisch sollte natürlich nicht fehlen. Hier machen sich dekorative Pendelleuchten mit warmweißem Licht besonders schön. Aktuell im Trend liegen Hängelampen mit farbigen Glühbirnen oder Gläsern, aber auch Leuchten mit Kupfergestell. Der perfekte Abstand zwischen Esstisch und Lampe sollte ungefähr bei 60 bis 70 cm liegen.

Die einfachste und schönste Tischdeko überhaupt, sind frische Blumen in einer Vase. Eine einzelne Rose oder ein bunter Strauß, Blumen sind immer hübsch anzusehen und lassen sich zu jeder Jahreszeit bestens dekorieren. Gerade im Frühling wecken Sie die Vorfreude auf Sonnenschein und schönes Wetter.

Entdecken Sie auch:

>> Esszimmer-Möbel: Buffetschränke, Anrichten, Esstische, Stühle
>> Bänke im Landhausstil & im modernen Design
>> Stühle – Landhausstühle, Armlehnstühle, Polsterstühle, Bugholzstühle
>> Esstische aus Massivholz
 

Bildquellen: moebro.de Datenbank